Kornau, die Sonnenterasse Oberstdorfs

Auf 915 m Höhe bietet Kornau fantastische Ausblicke nach Süden, von Nebelhorn bis Kratzer. Nicht weit wartet die Söllereckbahn, die den Besucher mit Panoramagondeln in ein herrliches wander- und familienfreundliches Skigebiet entführt.

Aber auch in der Nähe gibt es viel zu sehen: Die Kapelle St. Fabian und Sebastian ist reich an Kunstschätzen, und hinter den malerischen Fassaden der Häuser gibt es gute Gastronomie ebenso zu entdecken wie gemütliche Privatunterkünfte. Kornau hat ca. 600 Gästebetten und trägt zurecht den Beinamen "Sonnenterrasse" Oberstdorfs. Von hier aus haben Sie den besten Ausgangspunkt für zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie zum Beispiel Bergwandern, Skifahren in absolut lawinensicheren Skigebieten (schneesicher - auch durch Beschneiung), Langlaufen auf 180 km gut gespurten Langlauf- und Skatingloipen oder einfach nur spazieren gehen und die ländliche Ruhe genießen.

Impressionen aus Kornau